Das Ursache-Wirkungs-Diagramm wird verwendet um die Faktoren die eine Ursache beeinflussen zu erkennen und ggf. abzustellen. Häufig wird die Methode nach Ishikawa benutzt.