Der Teil einer statistischen Gesamtheit, der nach einem bestimmten Auswahlverfahren zustande gekommen ist, meist nach dem Verfahren strenger Zufälligkeit. /Entwurf VDI 3633/