Die Ausgangsgröße ist eine Größe, die zunächst dem System zugeführt und nach dem Übertragungsverhalten des Systems ausgegeben wird. /Entwurf VDI 3633/