Ensteht im Prozess der Bauplanleitung. Er enthält die rechtsverbindlichen Fesetsetzung für die städtebauliche Ordnung. Bebauungspläne sind aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln. Der Bebauungsplan für ein bestimmtes Gemeindegebiet ist die wichtigste städtebauliche Rahmenbesetzung für die FP, die in diesem Gebiet die Errichtung eines Prosuktionsbetriebes vorbereitet./Schmigalla, H.: Fabrikplanung, 1995