Die aktivitätsorientierte Simulation ist eine Diskrete Simulation, bei der eine Zustandsänderung durch eine Eintrittsbedingung und die Dauer bestimmt wird; die Reihenfolge der Ereignisse ergibt sich implizit daraus. /Entwurf VDI 3633/