ZEF Senftenberg Veranstaltungsreihe – Losgröße 1 und Fabrikplanung 4.0

11. Juli 2018
Effiziente digitale Lösungen zum Anfassen – Veranstaltungsreihe geht weiter!
9. Januar 2018
 

Effiziente, digitale Lösungen zum Anfassen - Veranstaltungsreihe geht weiter!

am 19. und 20. September 2018 an der BTU Cottbus-Senftenberg


Liebe Kundinnen und Kunden,

unserer Kooperationspartner ZEF Senftenberg lädt Sie zur nächsten Veranstaltung rechtherzlich ein. Merken Sie sich den Termin vor und lassen Sie sich von der fantastischen Mischung zwischen Fachvorträgen und Live-Vorführungen überzeugen.
Wir würden uns freuen Sie in Senftenberg persönlich zu begrüßen.



Sehr geehrte Damen und Herren,

die erfolgreiche Veranstaltungsreihe "Effiziente, digitale Lösungen zum Anfassen" geht im September 2018 nun schon in die dritte Runde. In Kooperation mit der BTU Cottbus – Senftenberg, dem IURS e.V., dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus, der IHK Cottbus und dem Cluster Metall Brandenburg bietet das ZEF Senftenberg ein spannendes Programm mit Fachvorträgen sowie Praxisbeispielen. In den Veranstaltungen werden innovative Konzepte für die intelligente und vernetzte Fabrik zum Anschauen, Anfassen und Diskutieren vorgestellt.

Losgröße 1

– Schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren – Mittwoch, 19.09.2018

  • Digitale Produktion und Lagerverwaltung in der Praxis
  • Der BuiltToOrder-Prozess im ERP-System
  • Produktion der Zukunft / Autonome Intralogistik (FTS)
  • Produktionkonfiguration
  • Mass Customization

Planung und Betrieb von Fabriken 4.0

– Trends, Herausforderungen und Lösungen – Donnerstag, 20.09.2018

  • Einsatz digitaler Techniken in der Fabrikplanung
  • Virtuelle Wegweiser für Fahrerlose Transportsysteme - welche Navigation passt zu meinem Unternehmen?
  • Was macht der Mensch in der Fabrik der Zukunft?
  • 3D-Vermessungen
  • BIM

Das Anmeldeformular erhalten Sie hier
Anmeldeformular


Die Agenda können Sie sich hier herunterladen
Agenda

Lassen Sie sich von der Effizienz dieses Formates überzeugen und mitreißen, finden Sie neue Inspiration und Ansatzpunkte für Ihr eigenes Unternehmen und lernen Sie den unheimlichen Mehrwert eines Austausches mit anderen Unternehmen kennen.

Wir würden uns freuen, Sie am 19./20. September im Zentrum Effiziente Fabrik an der BTU Cottbus Senftenberg begrüßen zu dürfen und bitten um Ihre Anmeldung per Mail an effizientefabrik@b-tu.deoder per Fax an +49 (0) 3573 85 409 (Anmeldformular - bitte zum Bearbeiten herunterladen).

Wir würden uns sehr freuen, wenn diese KOSTENFREIEN Veranstaltungen Ihr Interesse finden und Sie sich diese Termine vormerken. Detaillierte Informationen erhalten Sie in den kommenden Wochen.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Peggy Näser

 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.